7

#CoronaElternFeedback: Mach mit bei unserer Umfrage und nenne uns deine Sorgen und Ideen

Ihr seid ElternbloggerInnen und wollt helfen konkrete Ängste, Sorgen und auch Zukunftsvisionen von Eltern überall zu sammeln? Dann macht mit und teilt unsere Umfrage, die wir hier auf Blogfamilia zentral sammeln. Verlinkt Eure Beiträge dazu auf unserer Webseite und nutzt die Umfrage zum #Coronaelternfeedback. Wir möchten diverse und ruhig vorgetragene Sorgen und Ängste  sammeln und dann weiterleiten.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

 

Es wäre toll, wenn viele ElternbloggerInnen die kurze Umfrage teilen und ihre Leserinnen darauf aufmerksam machen würden. Mehr Beteiligung bedeutet auch mehr Stimme!

 

Anke von Lächeln und Winken hatte die Idee (Artikel ab 08.09.20 öffentlich).

Hier findet ihr (ab dem 08.09.20) den Artikel von Lisa von Stadtlandmama dazu

und hier der Artikel von Alu von grossekoepfe.

Wir freuen uns wenn ihr mitmacht.

und hier könnt Ihr Eure Beiträge verlinken.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Anke (Lächeln und Winken), Lisa (Stadtlandmama) und Alu (grossekoepfe)

 

Kommentare ( 7)

  1. Reply
    Jenni von SonnenKinderLebensagt

    Eine tolle Idee mit dem Feedback-Fragebogen! An wen leitet ihr die Fragen und Antworten denn eigentlich weiter, wenn die Aktion beendet ist?

    Ich habe in meinem Blog-Beitrag ebenfalls auf eure Aktion hingewiesen: https://sonnenkinderleben.de/2020/09/22/resuemee-meiner-blogparade-zu-corona-feminismus-und-gleichberechtigung/
    Gerade in Bezug auf die Kinderbetreuung, wenn die Kinder in der kommenden Erkältungssaison zu Hause bleiben müssen, sehe ich noch einige Schwachstellen im aktuellen System.

    Liebe Grüße, Jenni von SonnenKinderLeben

  2. Reply
    Sarah (mutter-und-sohn.blog)sagt

    Tolle Aktion! 🙂 Habe dazu direkt einen eigenen Blogbeitrag geschrieben: Wünsche und Forderungen für eine zweite Corona-Welle aus der Sicht Allein- und Getrennterziehender: https://mutter-und-sohn.blog/2020/09/08/umfrage_coronaelternfeedback/.

    Beste Grüße, Sarah (mutter-und-sohn.blog)

Einen Kommentar posten