Das war Blogfamilia 2016

Das war Blogfamilia 2016

So schnell kann es vorbei sein… Lange haben wir überlegt, ob wir den familiären Charakter der ersten Blogfamilia 2015 verwässern, wenn wir die Teilnehmeranzahl knapp verdreifachen.

Wir denken, dass uns dieser Spagat dennoch gelungen ist. Wir haben zumindest versucht euch alle mindestens einmal zu umarmen. Falls jemand auf dem Pfefferberg im Haus 13 leer ausgegangen sein sollte; shame on us! Wir schulden euch einen dicken Schmatzer!

Und hier unser Video auf Facebook:

Von Anfang an wollten wir so viele von euch wie möglich abholen, auch thematisch. Unsere Panels waren daher bunt gemischt. Von Monetarisierung und Professionalisierung über Instagram, SEO und Medienrecht bis hin zu Journalismus und Hate Speech im Netz – die Themen waren mindestens so vielseitig wie unsere Community. Wir hatten im Grunde zwei Ziele:

  1. Die Vernetzung vorantreiben und nützliches Wissen weitergeben und
  2. Blogger zu würdigen, die sich außerordentlich gesellschaftlich, sozial oder politisch engagieren

2015 war ein bewegendes Jahr, das wir gemeinsam besser verarbeitet haben als alleine. Mit dem Award wollen wir dieses Engagement würdigen und geben unserer Community Mut, sich stärker in gesellschaftliche Themen einzubringen.

Für die, die nicht da waren: Das sind unsere Preisträger:

  1. Marie Jordan und Petra Hamacher) (www.kalinchens.de, www.allerlei-themen.de) für den Mitaufbau und die unermüdliche Pflege und Koordination der Gruppe #BloggerfürFlüchtlinge.
  2. Lisa Harmann www.stadtlandmama.de: für ihr Engagement für die „Kölner Flüchtlingshilfe“ und die Aufnahme einer Flüchtlingsfamilie daheim.
  3. Lucie Marshall (mit Andreas Toelke) www.luciemarshall.de: für die Gründung des Vereins „Be an Angel“ und das ehrenamtliche Engagement für Flüchtlinge in Berlin.

Blogfamilia steht für Erfahrungs- und Meinungsaustausch, für Vernetzung und Weiterbildung. Wir wollen Wissen teilen und frei zugänglich machen. Unsere Community wächst kontinuierlich an. Es kommen neue Blogger hinzu und manche alten Hasen werden immer routinierter. Jeden können wir nicht erreichen, aber wir versuchen euch allen gerecht zu werden und freuen uns darauf, dass die Idee von Blogfamilia wächst.

Was sind eure Eindrücke? Wir sammeln unten alle Artikel zum Thema Blogfamilia 2016. Einfach unter der Galerie auf „Add your link“ klicken!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Foto: Carolin Weinkopf

Related posts:

4 thoughts on “Das war Blogfamilia 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.